Abteilung Schwimmen & Triathlon

Nachwuchsschwimmfest des Gut Heil Billstedt

Datum:  22. April 2017
Ort:  Schwimmhalle Inselpark, Hamburg
Ausrichter:  TV Gut Heil Billstedt
Bahnlänge: 25m
Einlass:  9:00 Uhr
Beginn:  9:30 Uhr
Meldeschluss:  12. April 2017
Ausschreibung: Ausschreibung
Meldeergebnis: Meldeergebnis
Protokoll: Protokoll

Erfolgreicher Nachwuchstest in Hamburg Wilhelmsburg

Kurz vor den anstehenden Landesaufgaben nutzten die Aktiven der Möllner SV aus den Jahrgängen 2006 bis 2011 die Gelegenheit, auf der 25m Kurzbahn den Trainingsstand ihrer Schützlinge zu überprüfen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Die Aktiven sind für den Jugendmehrkampf, Jg. 2006 bis 2007 bei der SHSV-Meisterschaft und für die Teilnahme am NOP-Vorkampf in Mölln der Jg. 2008 bis 2011 bereit. Alle 16 gemeldeten Kinder waren am Start. Bei 67 Einzel- und drei Staffelstarts konnten 31 erste, 18 zweite und 8 dritte Plätze, somit 57 Podestplätze erreicht werden. Trotz nur geringer Pausen zwischen den einzelnen Rennen wurden 50 neue persönliche Bestzeiten erreicht. Damit war das Trainerteam hoch zufrieden.

Die Jüngsten, Lilly Wilhelmsen, Mathilda Henschen und Marla Krüger, alle Jg. 2011, teilten sich dabei die ersten drei Plätze bei jedem ihrer jeweils 4 Rennen untereinander auf. Im Jg. 2009 starteten Jakob Elias und Malte Block. Jakob siegte bei jedem seiner Rennen mit beachtenswerten Zeiten. Insbesondere die 100m Lagen brachte er dabei hervorragend zu Wasser und bewies damit trotz seine jungen Alters bereits seine schwimmerische Vielseitigkeit. Malte gewann die 100m Rücken in einer guten Zeit.

Im Jg. 2008 bestätigte Zoe Reinhold, dass momentan an ihr kaum jemand in Schleswig-Holstein vorbei kommt. Sie siegte bei jedem ihrer Rennen über 100m Lagen, Rücken, Brust und 50m Freistil. Dicht hinter ihr schwammen Joline Scheiba, Samantha Winter  und Darlene Mönnig auf die Plätze. Joline konnte zudem die 100m Freistil gewinnen. Der gleichaltrige Leon Scheer siegte über 50m Schmetterling und wurde zweiter über 100m Freistil.img-20170422-wa0011

Im Jg. 2006/2007 schwammen die 4 Möllner Mädchen und 2 Möllner Jungen jeweils die 200m Lagen sowie die 100m Freistil, Rücken und Brust. Aimen Ben Salem, Jg. 07 freute sich mit vier neuen Bestzeiten über drei erste und einen zweiten Platz und rückte damit  in der JMK-SHSV-Qualifikationsliste (200m Lagen) nochmals weiter nach vorn. Die gleichaltrigen Mädchen, Luisa Gerland und Celina Karapatsios kamen in dieser Reihenfolge jeweils auf die vordersten Plätze. Die ein Jahr älteren Johann Elias, Mimi Schulz und Felizia Wulf taten es ihnen gleich. Johann und Mimi gewannen jedes ihrer Rennen, Felizia folgte immer auf Platz 2. Folgerichtig gewann zum Schluss die 1. Mannschaft in der Besetzung Felizia, Luisa, Mimi und Johann die 4x50m Mixed-Lagenstaffel, gefolgt auf Platz drei mit der 2. Mannschaft in der Besetzung Celina, Zoe, Aimen und Joline. Und auch die 3. Mannschaft schlug sich auf Platz fünf liegend in der Besetzung Darlene, Jakob, Leon und Samantha wacker.

img-20170422-wa0021                                     img-20170422-wa0019