Abteilung Schwimmen & Triathlon

SHTU – Kids – Cup 2016

Möllner Triathlonnachwuchs auf Landes- und Bundesebene in 2016 ganz vorn

Kiel. Am vergangenen Wochenende wurden Lucas Hüllweck (Jg. 2001) und Noah Rühe (Jg. 2005) für ihre Leistungen in der Saison 2016 mit dem Siegerpokal der Schleswig-Holsteinischen-Triathlonunion in der Kids-Cup-Serie geehrt.

Lucas startete auch in diesem Jahr nicht nur auf Landesebene, sondern maß sich auch auf Bundesebene wieder mit den besten Triathleten aus Deutschland.
Mit einem 2. Platz beim Duathlon am vergangenen Wochenende in Kiel, war ihm der Siegerpokal der SHTU, mit 49 von 50 möglichen Punkten, nicht mehr zu nehmen.
Seine Spitzenplatzierung bei der Deutschen Meisterschaft in Nürnberg sicherte ihm bereits im Juli die erneute Nominierung für den Landeskader und somit eine Teilnahme an der DM 2017.

Auch für Noah Rühe hätte die Saison nicht besser laufen können. Erst seit diesem Jahr startet der junge Möllner – neben dem Schwimmen – auch beim Triathlon. Um so beeindruckender daher seine Ergebnisse: Noah Rühe holte sich in jedem seiner Rennen volle Punktzahl. Mit 60 von 60 möglichen Punkten schlug Noah ein, wie eine Rakete. Auf seine weitere Entwicklung ist nicht nur die Schleswig-Holsteinische Triathlonunion gespannt.

20160918_145109